Manacor

Herrliche Finca mit Meerblick und Ferienvermietungslizenz

2007 erbaut und laufend in Stand gehalten. Letzte Renovierungsarbeiten sind aktuell im Gange. Touristische ETV Lizenz für 12 Personen. Natursteinfassade, Persianer, Klimaanlage k/w, Vorbereitete Heizungsinstallation, Einbauküche, Massivholztüren und Einbauschränke vom Schreiner uvm.

  • ca. 315 qm Wohnfläche
  • ca. 200 qm Terrassenflächen
  • ca. 17.000 qm Grundstück
  • 6 Doppelschlafzimmer
  • 4 Bäder
  • überdachte Terrasse
  • 10 x 5 m Pool
  • Beachvolleyballplatz
  • High-Speed Glasfasernetz
  • Ferienfinca mit vielen zufriedenen Gästen schon 2024
Preis: EUR 1'980'000

Objektbeschreibung

Die traditionell in Bruchsteinweise und dennoch ausgesprochen modern ausgestattete Finca „Maria de Mendia“ ist ein besonders familienfreundliches Haus – nicht nur aufgrund der Größe und schönen Ausstattung, sondern auch wegen der ganzjährigen Nutzungsmöglichkeit. Umgeben von zahlreichen Bäumen befindet sich die 2-geschossige Villa auf einem sehr schön gelegenen Grundstück in herrlicher Natur- und Alleinlage. Den schönen Blick über die sanften Hügel bis hin zum Meer, die die östliche Insellandschaft charakterisieren, genießt man von den überdachten und freien Terrassen. Weiterhin haben 12 Autos einen Aussenstellplatz und die Möglichkeit für einen grosszügigen Carport oder eine grosse Garage für min. 4 Autos ist gegeben.

Die moderne Finca weist einen sehr schön gestalteten Außenbereich auf. Der großzügige Pool mit dem rund geformten, Stufeneinstieg liegt etwas unterhalb des Hauses und ist von einer herrlichen Sonnenterrasse mit gemauertem Säulengeländer umgeben. Diese bietet genügend Platz für eine grosszügige Lounge sowie Sonnenliegen. Ebenfalls ist eine Aussendusche direkt beim Pool. Von der Poolterrasse führen die Stufen auf die das Haus umgebende Terrassenfläche und dem dank Balkons im 1. OG überdachten Teil der Veranda. Hier findet ein sehr grosser Esstisch sowie ein Chil-out Bereich Platz. Darüber hinaus kann auch Sonnensegel weiter Teile der Terrasse beschatten. Ein einladendes Haus in dem sich sowohl die Ruhe, als auch rauschende Feste vereinbaren lassen.

Über die vielen bodentiefen Terrassentüren von der Pool- bzw. Terrassenseite kann man das Innere des Hauses betreten. Eine geräumige Küche befindet sich direkt neben dem Haupteingang und die gebogenen Fensterelemente geben dem Raum viel Charakter und Helligkeit. Die komplett ausgestattete Einbauküche verfügt über zahlreiche Schränke und eine Theke mit zusätzlichem Stauraum. Die Küche sowie der Wohnbereich sind mit einem grossen Steinbogen versehen, der die mediterane Bauweise unterstreicht. Der Wohnbereich mit den in Naturtönen gehaltenen Bodenfliesen verfügt über ausreichend Platz für eine grosse Sofalandschaft. Das Wohnzimmer könnte auch noch erweitert werden  um noch weitere Sitzgelegenheiten aufzunehmen. Für Behaglichkeit sorgt der eingebaute Kaminofen. Die Schlafzimmer sind alle grosszügig gestaltet und teilweise mit Bad en-suite ausgestattet. Alle Räume haben eine Klimaanlage und im gesamtes Haus wurden Heizungsleitungen vorinstalliert. Von den südlichen Schlafräumen im Obergeschoss gelangt man auf den großen Balkon, auf dem man den Sonnenuntergang mit einem Glas mallorquinischen Rotwein, die Stille und den Naturblick genießen kann. Insgesamt sind aktuell 4  Badezimmer, z.T. mit Eckbadewanne oder Dusche vorhanden, wobei 2 Badezimmer en-suite sind und sich die anderen in en-suite Bäder umwandeln lassen.

Insgesamt ist die Finca „Maria de Mendia“ eine absolut stimmige Finca, die sich in ihrer Umgebung einfügt und noch weiteres grosse Potential bietet. So kann eine Erweiterung im UG vorgenommen werden, so dass hier vielfältige Möglichkeiten der Nutzung entstehen. Weitere Schlafzimmer und Bäder, ein SPA und/oder Meetingräume, Kino, Garage oder Lagerräume.

Für Ideen, Konzeptionierung, Designvorschläge und Umsetzung von Umbauarbeiten fungieren wir vor  Casalivo als Projektmanager gerne und leiten alle diese Massnahmen für sie.

Neben der herrlich ruhigen und privaten Naturlage, bietet sich die Möglichkeit, Einkäufe und Ausflüge in kürzester Zeit in Manacor oder Porto Cristo zu realisieren. Ebenfalls steht in unmittelbarer Nähe ein weitere Haus zur Anmietung zur Verfügung, wenn es mehr Platz braucht. Die nächsten Strände erreicht man in ca. 10-15 Minuten, wie z. B. den malerischen Küstenort Porto Cristo mit seiner weit geschwungenen Hafen- und Strandbucht, oberhalb derer sich eine kleine Promenade mit Geschäften, Cafés, Bars und Restaurants befindet. Zahlreiche Sehenswürdigekeiten wie die Tropfsteinhöhlen „Coves del Dracs“ sind hier ebenfalls zu bestaunen. Dieser Landstrich an der östlichen Küste ist besonders beliebt und bekannt für die vielen kleinen und grösseren Buchten „Calas“. Diese werden oft verglichen mit einer Perlenkette, weil sie sich Perlen gleich an der Küste entlang reihen. Die Strände des östlichen Küstenabschnitts, so wie die Cala Varquez, Cala Estany oder die Cala Mendia, erfreuen sich alle eines ganz unterschiedlichen Charakters – entdecken Sie diesen für sich selbst. Nur eines haben diese Strände doch gleich: sehr gute Wasserqualität, türkises Wasser, manchmal „mitreißenden“ Wellengang, so dass man sich sehr gern in die Fluten wirft. Hier lässt es sich leben!

Viva la Vida! Viva Mallorca!

Objekt anfragen

Hast du Fragen zu diesem Objekt?

Schreibe uns und wir werden uns baldmöglichst bei dir melden.

Hidden
Beim Verwenden dieses Kontaktformulars gilt unsere Datenschutzerklärung. Bitte beachte ausserdem unsere rechtlichen Hinweise
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Diese Objekte könnten dich auch noch interessieren

  • First class Meerblick-Finca an der Cala Mandia
    Preis: EUR 2'850'000
  • Idyllische Finca mit Ferienvermietungslizenz – nahe Rafa Nadal Academy
    Preis: EUR 1'550'000
  • Reihenhaus in Gemeinschaftsanlage zur Miete
    Preis: EUR 1'300
  • Finca zur Miete
    Preis: EUR 2'500